13.09.2014- Bergung eines Iveco + Planenauflieger auf der A 19



27.08.2014-Bergung eines MAN + Tieflader auf der A19



01.06.2014 – Kindertags Party in der Miniaturstadt Bützow

An diesem herrlichen Tag fand in Bützow in der wohl bekannten Miniaturstadt eine riesen Sause extra für die Kinder statt. Thema des Tages war: „Was will ich werden, wenn ich groß bin?“ Viele Unternehmer aus der Region, wie zum Beispiel Handwerker, Dienstleistungsbetriebe, Körperschaften des Öffentlichen Rechts und anderes Gewerbe beteiligten sich rege und brachten den  Kindern spielerisch den jeweiligen Beruf näher. Auch wir als Abschleppunternehmen haben mitgewirkt, und  arrangierten zusammen mit Polizei, Krankenwagen und Feuerwehr eine klitze kleine Crash-Show für die Zwerge.




Sonstiges

!!! Wir haben unseren Fuhrpark vergrößert !!!

Ende 2012 entschlossen wir uns den Bereich "Güterkraftverkehr" weiter auszubauen. So entstand die Idee einen Containerzug mit in unsere Flotte aufzunehmen. Gesagt, getan. Somit können wir nun auch Ladegut, welches nicht für Plane oder offene Auflieger geeignet ist befördern. Durch die Anerkennung als Entsorgungsfachbetrieb ist es uns auch möglich verschieden Abfälle zu transportieren. Durch die Anzahl verschiedener Container machen wir wieder einmal mehr möglich als gedacht. Und die Nachfrage steigt...


Umrüstung der Abschleppflotte

 

Gelb-blau als Farbe hat endlich ausgedient. Langsam rüsten wir um. Mit jedem Fahrzeugwechsel wechselt auch die Farbe vom jahrelangen, tristen gelb-blau auf ein viel ansprechenderes silber-rotes Design. 


Transporte

Hier ein kleiner Auszug aus unserem Fuhrpark. Neben dem Abschleppgewerbe sind wir auch mit unseren Sattelzügen im Transportbereich tätig. Durch die Vielfalt unserer Auflieger und entsprechende Genehmigungen sind unsere Züge flexibel einsetzbar, auch für den ganz speziellen Transport gemäß dem Motto: "Geht nicht, gibt`s nicht!"

 


Oktober 2013 - Transport von Träger und Stahlelementen von einer Firma in unserer Region nach Travemünde. Dort wurde ein neuer Fähranleger gebaut. Ein RIESEN Ding! Wie unschwer zu erkennen ist. Unser Scania daneben wirkt wie ein Matchbox ;-) 


TRANSPORTE




Februar 2014- ... ähnlich allen anderen Bergungen, A19, von der Straße abgekommen, im Bankett gelandet. Diese Bergung dauerte den ganzen Tag. Ladung umladen, Sattelzug vom Auflieger trennen, Kranfirma bestellt, geborgen und abtransportiert. Aber alles in allem: Es war eine saubere Bergung!



BERGUNGEN

Juni 2013 Eine Bergung der ganz anderen Art

Im Juni verunglückte ein LKW-Gespann auf der A19, vollgepackt mit  "Edelkarossen". Die Fahrzeuge wurden seperat mit Hilfe eines bestellten Kranes geborgen. Anschließend wurde das gesamte Bergungsgut zu unserer Niederlassung nach Linstow gebracht und die edlen Autos "durften" in unserer LKW Halle, natürlich hinter Schloss und Riegel, "übernachten".



Mai 2013 - Bei dieser Bergung tränten uns die Augen. Einst ein schicker Oldtimer Bus, bestehend aus Holz, brannte völlig aus. Leider nur noch ein Fall für die Verwertung...:-(


März 2013 - Im Frühjahr, wo eigentlich schon die ersten Blumen blühen, kam bei uns der Winter mit Macht zurück. Viel Schnee und rutschige Straßen ließen so manchen von der Fahrbahn gleiten...


März 2013 - Anfang März, eisige Temperaturen und vielerorts gähnende Leere in den Öl- und Gastanks. Der lange Winter hat uns fest im Griff. So musste auch dieser Tanklastzug dran glauben, als er auf dem Weg war seine Füllung loszuwerden. Leider war dieser kleine Wirtschaftsweg so verschneit, dass ein Weiterkommen unmöglich war, denn wo fängt die Fahrbahn an und wo hört sie auf? Auch wir hatten Schwierigkeiten, aber zum Glück nahmen wir unseren Tele-lader mit, der uns den Weg zur Unglücksstelle frei schaufelte...



März 2013 - Bilder, so wie diese gab es reichlich in diesem Winter...


>